Datenschutzerklärung

Auch wir räumen Datenschutz einen hohen Stellenwert ein und nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.
Wir behandeln daher sämtliche personenbezogenen sowie unternehmensspezifische Daten vertraulich und
entsprechend den gesetzlichen nationalen und europäischen Rechtsvorschriften.
1. WER ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an WEN können Sie sich wenden?
Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Inhaber der Firma Artilux, Ralf
Fox, welcher für Sie unter den nachfolgenden Kontaktdaten erreichbar ist:
Postalisch: Im Buchengrund 6, 53175 Bonn
Telefax: 0228/239233
E-Mail: artilux@iwm.me
2. WELCHE Daten werden verarbeitet?
Wir verarbeiten Ihre Daten, die wir im Rahmen unserer Zusammenarbeit von Ihnen erhalten. Dazu zählen
Firmenwortlaut + Gesellschaftsform, Ansprechpartner (Vor- und Nachname), E-Mail-Adresse, Tel. + Fax –
Durchwahl.
3. Für WELCHE Verarbeitungszwecke verarbeiten wir Ihre Daten?
Diese Daten werden zum Zwecke der Auftragsanbahnung, Auftragsbearbeitung, Auftragsabwicklung,
Versand, Rechnungserstellung und Buchhaltung verarbeitet.
4. WER erhält meine Daten?
Innerhalb unserer Organisation erhalten nur diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der
vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. Darüber hinaus erhalten
von uns beauftragte Auftragsbearbeiter Ihre Daten, sofern diese Ihre Daten zur Erfüllung Ihrer
Leistungsanforderungen benötigen.
5. WIE lange speichern wir Ihre Daten?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in elektronischer Form für die Dauer unserer
Zusammenarbeit sowie darüber hinaus, solange eine rechtliche Aufbewahrungspflicht besteht; danach
werden sie gelöscht oder nur mehr in nicht personenbezogener Form gespeichert.
6. WELCHE Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?
Sie haben das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die Sie betreffend gespeicherten
personenbezogene Daten zu erhalten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung.
Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, das Recht auf Löschung von
personenbezogenen Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten und
das Recht auf Übertragbarkeit. Diesbezüglich sowie zu anderen Fragen zum Thema „personenbezogene
Daten“ können Sie sich jederzeit an die unter Punkt 1. Genannte(n) Verantwortliche(n) wenden.
7. Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten Uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig an aktuelle Entwicklungen und neue Rechtslagen
anzupassen.
8. Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt ist. Die Anschrift der zuständigen
Aufsichtsbehörde lautet:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
LDI NRW
Kavalleriestr. 2 – 4
40213 Düsseldorf